/Spielstunde
Spielstunde2019-04-13T12:51:55+01:00

Vom 1. April bis 15. Juli herrscht in Niedersachsen Brut- und Setzzeit und somit in den allermeisten Fällen Leinenpflicht. Das ist auch gut so, denn unsere Wildtiere und ihre Jungen müssen selbstverständlich geschützt werden.
Allerdings sind Hundewiesen rar gesät und deshalb leider oft auch sehr voll, teilweise nicht einmal umzäunt. Trotzdem sollen unsere Hunde Sozialkontakt haben und – wenn sie es mögen – auch spielen dürfen. An der Leine ist das sehr eingeschränkt, auch eine Schleppleine schafft nur bedingt Abhilfe und verhindert nicht, dass die Hunde in die Felder und Büsche rennen, was die jungen Wildtiere stört.

Spielende Hunde
Wir bieten Ihnen eine Alternative:

  • 30 Minuten Freilauf auf umzäuntem Gelände
  • maximal vier Hunde (nur bei Gruppen die sich sehr gut kennen, darf die Gruppe auch etwas größer sein)
  • begleitet durch einen Trainer, der bei Bedarf eingreift und auch Verhalten erklärt

Bitte melden Sie sich nur für den Tag an, damit wir die Gruppen entsprechend zusammenstellen können. Wenn Sie mit gut befreundeten Hunden in den Freilauf möchten, ist es auch möglich sich als gesamte Gruppe anzumelden.

Anfragen und verbindliche Buchungen bitte per Mail an info@hundeschule-salzgitter.com oder telefonisch 0176-32535244

Die Kosten entnehmen Sie mit unserer aktuellen Preisliste. Bitte beachten Sie unsere AGBs!